Chemie macht’s möglich - Chemie Leistungskurs besichtigt Zschimmer & Schwarz in Lahnstein

Nach erledigter Anmeldung durfte die Gruppe das Betriebsgelände betreten und erfuhr in einer informativen Präsentation viel  über die mannigfaltigen beruflichen Möglichkeiten beim internationalen Unternehmen. Erste Fragen wurden von dem, für die naturwissenschaftlich-technische Ausbildung zuständigen, Herrn Wilhelm geduldig beantwortet. Im anschließenden Rundgang durch die verschiedenen Lager informierte Herr Wilhelm sowohl über die Etikettierung der verschiedenen Ausgangs- und Produktstoffe, wie auch über den Umgang mit den verschiedenen Stoffen. Besonders beeindruckend war die Funktionsweise des automatisierten Hochlagers, das Ein- und Auslagerung durch „kreatives Durcheinander“ zeitlich optimiert. Natürlich durfte auch ein Blick in die Produktionsanlagen und -kessel ebenso wenig, wie eine Besichtigung der betriebseigenen Kläranlage samt dem kuriosesten Ausstattungsstück, einem Boot, nicht fehlen. Zum Abschluss durften die Leistungskursschüler noch die Labore der Qualitätssicherung besichtigen und konnten hier bekannte Gerätschaften und Untersuchungsmethoden wiederfinden, so dass sich der Kreis zum Unterricht schloss. Bevor es wieder zurück nach Koblenz ging, bedankte sich Frau Raab im Namen der Schülerinnen und Schüler für die sehr informative Betriebsbesichtigung.

Zurück