Gedenk-Skulptur von Jacqueline Diffring – unsere Spendenaktion

Die Bronze „Das innere Auge“ von 1982 zeigt ein Kopfstück eines Mädchens oder einer jungen Frau. Fragmentarisch und aufgebrochen zeigt die Skulptur das „Innere“. Neben groben, reduzierten Teilbereichen des Gesichts finden sich zarte naturalistisch ausgearbeitete Details. Dem Betrachter ermöglicht die Skulptur einen individuellen emotionalen Zugang zum Thema.
Frau Diffring und die Diffring-Foundation unterstützen unser Vorhaben und sichern uns das H.C. Exemplar  der Skulptur sowie die großzügige Schenkung von Originalzeichnungen zum Thema „Das innere Auge“ zu.
Die Skulptur soll im alten Schulgebäude in der Kurfürstenstraße im Erdgeschoss zentral präsentiert werden. Das gesamte Kollegium unterstützt das Vorhaben und entwickelt vielfältige pädagogische Konzepte zur Einbindung der Skulptur in den Unterricht und den Schulalltag. So soll eine gelebte Erinnerungskultur langfristig und dauerhaft etabliert werden.
Da sich in diesem Jahr der Ausschluss der jüdischen Schüler und Schülerinnen aus allen Koblenzer Schulen zum achtzigsten Mal jährt, möchte das Hilda-Gymnasium Jacqueline Diffrings Skulptur zum Gedenken daran in einer Feierstunde Ende November der Schulgemeinschaft und der Öffentlichkeit vorstellen.
 
Kontodaten Gedenk-Skulptur
Wenn Sie unser Vorhaben unterstützen möchten, freuen wir uns über eine Spende!
Bitte beachten Sie folgende Kontodaten, die je nach Höhe des Spendenbeitrages  variieren, weil Spenden unter 100 Euro bei der Steuererklärung ohne Spendenquittung durch den Bankauszug belegt werden können.
 
Für Spenden unter 100 € gilt das Unterkonto des Schulkontos:
Kontoinhaber:Matthias Brixius für Hilda-Gymnasium
Betreff:            Spende Diffring-Skulptur
IBAN:             DE39 5705 0120 0103 8410 86
Bank:              Sparkasse Koblenz

Für Spenden über 100 € gilt das Konto des Fördervereins:
Kontoinhaber: Verein der Freunde und Förderer des Hilda-Gymnasiums Koblenz e.V.
Betreff:            Spende Diffring-Skulptur
IBAN:             DE07 5705 0120 0000 0515 65
Bank:              Sparkasse Koblenz
 
Sie würden uns helfen, wenn Sie in der Betreffzeile noch ein „Ja“ oder „Nein“ notieren für den Fall, dass Sie damit einverstanden/ nicht einverstanden sind, dass Ihr Name als Spender genannt wird.
Vielen Dank für jeder Form der Unterstützung!
Für das Projekt-Team Diffring-Skulptur
Franziska Feser (feser@hilda-gymnasium.org)

Zurück