Nachts im Hilda-Gymnasium – Lesenacht der Klasse 7.4

Die ab Mitternacht sukzessiv steigende Müdigkeit sorgte dann allerdings dafür, dass zumindest ein Großteil der Klasse Schlaf erhielt. Am nächsten Morgen fand noch ein gemeinsames Frühstück im Klassenraum statt, wobei die SchülerInnen zwar teils sehr müde waren, aber vor allem mit einer schöne Erinnerung versehen den letzten Schultag „genießen“ konnten. 

Zurück