Schatten am Hilda-Gymnasium

Wer durch die Flure des K-Gebäudes läuft, dem stehen zurzeit einige dunkle „Gestalten“ im Weg. Die lebensgroßen Schatten stellen in kurzen Berichten die Schicksale junger Verkehrsopfer dar. Die Aktion in Kooperation mit dem ADAC Mittelrhein soll auf die Gefahren des Straßenverkehrs aufmerksam machen und so zur Unfallprävention beitragen.

Ein Blick auf die Geschichten lohnt sich!

Zurück