Gemeinsamer Schuljahresabschluss der Kiosk- und Paten-AG

Kurz vor den Sommerferien fand die gemeinsame Abschlussfahrt der Kiosk- und der Paten-AG zur Bassenheimer Grillhütte statt. Geplant wurde der Tag vom Vorstand der Schülergenossenschaft (Xenia, Marlene, Zoe, Lena und Remshah), als Lehrkräfte waren Frau Raab, Herr Dengel und Herr Bildhauer mit dabei. Nach einigen Kennenlernspielen wurden die 45 Schülerinnen und Schüler in Gruppen aufgeteilt. Für die Kiosk-AG standen verschiedene Projekte rund um den Kiosk auf dem Plan, die Paten-AG beschäftigte sich mit Übungen zur Streitschlichtung. Während des gemeinsamen Mittagessenes hatten die Kinder dann noch etwas freie Zeit, in der sie gemeinsam das tolle Wetter genießen konnten...

Einen ausführlicheren Bericht mit Fotos gibt es hier!

Weiterlesen …

Bestellung der Schulkleidung bis zum 01.07.19

Die Bestellung und Bezahlung erfolgt diesmal direkt online bei unserem Lieferanten (spätester Termin: 01. Juli 2019!). Alle bestellten Artikel werden dann nach dem Bestellzeitraum an die Schule geschickt und dort direkt nach den Sommerferien verteilt. Unter folgendem Link kann bestellt werden:

Bestellung Schulkleidung

Weiterlesen …

Schulübergreifender Bläserklassenauftritt im Konzertsaal der Musikschule Wagner

Am Dienstag, den 18.6.2019 fanden sich die Bläserklassen des Hilda-Gymnasiums und des Max-von-Laue-Gymnasiums zu einem illustren musikalischen Stelldichein im Konzertsaal der Musikschule Wagner in Koblenz ein. Gerd Wagner, Leiter und Inhaber der Musikschule, hatte dazu eingeladen. Die Musikschule Wagner wirkt maßgeblich bei der musikalischen Ausbildung der Bläserklassen beider Schulen mit.

Weiterlesen …

HIMA wird vorgezogen

Wegen der Kurzstundenregelung und der zu erwartenden Hitze wird das HiMa (Hallenfußballturnier der Unterstufe) am Di, 25.06.2019 von 12.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr stattfinden.

  • Die Lüftung der Turnhalle läuft auf Hochtouren.
  • Es sind zusätzliche Pausen zwischen den Spielen geplant.
  • Es werden Getränke und kleine Snacks zum Verkauf angeboten.
  • Bitte denkt daran ausreichend zu trinken!

Weiterlesen …

Verkürzter Unterricht bis Donnerstag

Im Hinblick auf die aktuell herrschenden Temperaturen werden die Unterrichtsstunden bis einschließlich Donnerstag, den 27.06.2019, auf 30 Minuten verkürzt.

Es gelten folgende Unterrichtszeiten:

07.55 - 08.25 Uhr: 1. Stunde
08.30 - 09.00 Uhr: 2. Stunde
 
09.00 - 09.15 Uhr: 1. gr. Pause
 
09.15 - 09.45 Uhr: 3. Stunde
09.50 - 10.20 Uhr: 4. Stunde
 
10.20 - 10.35 Uhr: 2. gr. Pause
 
10.35 - 11.05 Uhr: 5. Stunde
11.10 - 11.40 Uhr: 6. Stunde
 
11.40 - 12.15 Uhr: Mittagspause (7. Stunde)
 
12.15 - 12.45 Uhr: 8. Stunde
12.45 - 13.15 Uhr: 9. Stunde
13.30 - 14.00 Uhr: 10. Stunde
14.00 - 14.30 Uhr: 11. Stunde

Weiterlesen …

Projekttage 2019 - Zusammen!

Das aktuelle Geschehen in den Projekten kann man in dem Projekttageblog verfolgen.

Weiterlesen …

1. Platz im französischen Kreativ-Schreibwettbewerb

Der Partnerschaftsverband Rheinland-Pfalz/Burgund e.V. richtet jährlich den Wettbewerb „Kreatives Schreiben“ in französischer Sprache aus, bei dem eine Geschichte mit Hilfe von bestimmten Reizwörtern in französischer Sprache geschrieben werden soll. Dieses Jahr war der Titel « Politique - non merci?! ».

Melissa Khouatria aus der 7.2 hat in der Sonderkategorie „Muttersprachler“ den 1. Platz gemacht. Bei der Preisverleihung in Mainz erhielt sie u.a. ein Abo für ein französisches Magazin. Bravo!

Weiterlesen …

Großer Erfolg für Hilda-Schülerin beim diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen gehört zu den traditionellen Wettbewerben in ganz Deutschland, bei dem mittlerweile jedes Jahr mehr als 15.000 Schüler/innen mitmachen.

Neben Hör-, Lese-, und Schreibkompetenz stellen die Teilnehmer auch ihre Sprechkompetenz unter Beweis, denn die erste Aufgabe besteht aus einem zweiminütigen, selbstgedrehten Video zu einem vorgegebenen Thema.

Dieses Jahr dürfen wir die Hilda-Schülerin Luca Barthel aus der Klasse 9.4 beglückwünschen. Sie gewann diese Woche im Einzelwettbewerb Französisch eine dritte Platzierung beim Landeswettbewerb Rheinland-Pfalz. Bei der Preisverleihung in Ludwigshafen am 12. Juni 2019 nahm sie ihre Auszeichnung sowie ihren Sach- und Geldpreis entgegen.

Félicitations!

Weiterlesen …

Hanna und Gretel

Die Theater-AG präsentiert das Theaterstück "Hanna und Gretel"

Weiterlesen …

Besuch der Kinderakademie Gesundheit in Mainz

Am 28.05.2019 besuchte die Klasse 8.1 die Kinderakademie Gesundheit der Stiftung Mainzer Herz im Stadion des 1. FSV Mainz 05.

Durch verschiedene Vorträge und kleine „Workshops“ zum Mitmachen wurden viele Informationen zum Thema Gesundheit vermittelt. Hierbei lag der Fokus insbesondere auf dem Herzen und dem Kreislaufsystem.

Weiterlesen …

Verteilung der Instrumente für die Bläserklasse 2019/2020

Instrument Name
Querflöte Alend, Hannah Bardua, Hannah Moll
Klarinette Malin-Eleonore, Amelie
Saxophon Rania, Eddy
Trompete Lum, Yousef
Posaune Arda, Hanna, Casian
Tuba Arne

 

Weiterlesen …

Sozialkunde-Leistungskurs 12 zu Besuch im UN-Campus Bonn und bei ‚Stern TV‘ in Köln

Zwei aus politikwissenschaftlicher Sicht sehr unterschiedliche Erfahrungen machte der Sozialkunde-Leistungskurs der MSS 12 am 29.05.2019:So besuchte man zum einen – vor dem Hintergrund des bald im Unterricht im Mittelpunkt stehenden Themenfelds ‚Internationale Beziehungen‘ – den UN-Campus in Bonn. Zum anderen konnte man als Studiogast von ‚Stern TV‘ hinter die Kulissen einer TV-Produktion schauen.

Weiterlesen …

Die Theater-AG des Hilda-Gymnasiums präsentiert: "Harry Potter und der geheimnisvolle Zeitumkehrer"

Geschrieben wurde das Stück von 3 Schülerinnen der Klasse 7.3, Diana Konieczny, Maya Wenzel und Emilia Kraemer.

Sicher kennen viele von euch noch Harry, Ron und Hermine aus ihrer Schulzeit an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei. Mittlerweile sind sie erwachsen, arbeiten im Zauberei-Ministerium und haben selbst Kinder bekommen, die jetzt ihre alte Schule besuchen. Welche Abenteuer sie in Hogwarts und im Zauberei-Ministerium erleben, das könnt ihr life auf Bühne miterleben.

Wann:  Montag 17. Juni  und Dienstag 18. Juni 2019, jeweils um 18 Uhr

Wo:       Aula des Hilda-Gymnasiums

Weiterlesen …

Schulinterne Fortbildung „Einsatz des Arduinos im Physikunterricht und anderen MINT-Fächern“

In den zurückliegenden Jahren hat der Mikrocontroller Arduino für einigen Wirbel in der Hacker- und
Makerszene gesorgt. Im November 2019 gelang es der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) durch
die erfolgreiche Fortbildung „Physik mit Raspberry Pi und Arduino“ die spannenden Einsatzmöglichkeiten
an zahlreiche Physiklehrerinnen und -lehrer weiterzutragen. Mit der schulinternen und durch die DPG
geförderten Veranstaltung „Einsatz des Arduinos im Physikunterricht und anderen MINT-Fächern“ gelang es
nun, die didaktisch-methodische Herangehensweise aus der DPG-Fortbildung an das Hilda-Gymnasiums zu
überführen.

Weiterlesen …

Juniorwahl zur Europawahl 2019 am Hilda-Gymnasium

Auch in diesem Wahljahr ging es für rd. 500 SchülerInnen der Jahrgangsstufen 9 bis 12 des Hilda-Gymnasiums an die Wahlurne. Die Juniorwahl wird nun bereits seit mehreren Jahren am Hilda-Gymnasium durchgeführt und bietet den SchülerInnen – so dürfen die meisten SchülerInnen noch nicht wählen – die Möglichkeit, sich frühzeitig mit diesem zentralen Element unserer Demokratie auseinanderzusetzen.

Weiterlesen …

Bundesjugendspiele

Wann: Mittwoch, 29.05.19

Wo: Stadion Oberwerth

Anfang: 8:30

Ende: ca. 13:00

Alle Schüerinnen und Schüler der Klassen 5 - 11 finden sich spätestens um 8:30 Uhr bei ihren Riegenführern/ Stationsleitern ein.

Die 11er und unser Schulkiosk sind mit einer Auswahl von Angeboten im Stadion vertreten.

Für eine dem Wetter entsprechende Kleidung muss Vorsorge getroffen werden.

Sollten die Bundesjugendspiele wider Erwarten wetterbedingt ausfallen, wird die Information am Dienstag, den 28.05.19, ab 18:00 Uhr auf der Schulhomepage stehen und am Mittwoch wäre ein ganz normaler Schultag.

Weiterlesen …

Ein beeindruckender Besuch in Verdun

Erfahrungsbericht zum Besuch der deutschen Gruppe in Bar-le-Duc vom 23. bis 27.3.2019

Der Schüleraustausch mit Bar-le-Duc steht für unsere 9.-Klässler stets in einem historischen Kontext. Nur wenige Kilometer von Verdun gelegen, hat die französische Kleinstadt Bar-le-Duc im ersten Weltkrieg eine größere strategische Bedeutung eingenommen. Von dort aus sind die französischen Soldaten zu Fuß nach Verdun gegangen, die Straße, auf der sie unterwegs waren, gehört heute zum nationalen Erbe des 1. Weltkrieges und wird als Voie sacrée bezeichnet (die heilige Straße). Anhand von Fragebögen wurden das Mémorial von Fleury und das Ossuaire de Douaumont erkundet. Es zeigte sich, dass die Schüler die Grausamkeiten im Alltag der Frontsoldaten im 1. Weltkrieg erkannten und sich über Sprachgrenzen hinweg verständigten.

Weiterlesen …

Hilda Flohmarkt am 25.05.

Am 25. Mai 2019 findet der erste Hilda-Flohmarkt statt! Jeder darf verkaufen, kaufen oder einfach nur auf ein Stück Kuchen vorbeikommen. Eine Standanmeldung ist möglich unter flohmarkt@hilda-gymnasium.org. Die Einnahmen der Standgebühr sowie des Kuchenverkaufes gehen in die Kasse des Abi-Jahrgangs 2020.

 

 

 

 

Weiterlesen …

Foto: Staatstheater Mainz

Leonce und Lena (Lustspiel von G. Büchner)

– und wieder lockt das Staatstheater Mainz

Der DS-Kurs MSS 11 besuchte am 11. Mai die letzte Vorstellung der Inszenierung von Büchners Lustspiel „Leonce und Lena“ – ja, zur Abwechslung mal nicht den guten alten „Woyzeck“. Und das war kein Fehler, denn viel Lebendigkeit, Witz, Buntheit, Farbenspiel und schauspielerisches Können erwartete und erfreute uns.

Weiterlesen …

Jugendforum Kommunalpolitik - Debattieren über praktische Politik

Am 09.05.2019 besuchten Hilda-SchülerInnen der 10. Klasse im Rahmen des Sozialkundeunterrichts das Jugendforum des Koblenzer Jugendrats. Dieses bot im Kurt-Esser-Haus rund 150 Jugendlichen im Vorfeld der Kommunalwahlen (und der Europawahl) die Möglichkeit, mit KommunalpolitikerInnen unterschiedlichster Parteien und Bürgergruppen der Stadt Koblenz in Kleingruppen in persönlichen Kontakt zu treten. 

Weiterlesen …

Physik-Leistungskurs des Hilda-Gymnasiums besuchte Hochschule Koblenz

Mit großem Interesse hat der Physik-Leistungskurs der 12. Klasse des Koblenzer Hilda-Gymnasiums den RheinMoselCampus der Hochschule Koblenz besucht und dort einen umfangreichen Einblick in den Studienalltag bekommen, insbesondere in die beiden dort angesiedelten technischen Fachbereiche Ingenieurwesen sowie bauen-kunst-werkstoffe.

Weiterlesen …

Frühlingsklänge am Hilda

Am Mittwoch, den 10.4.2019 fand das traditionelle Frühjahrskonzert des Hilda-Gymnasiums statt. Das Konzertrepertoire erstreckte sich von Chopin bis hin zu Ed Sheeran.

Die bereits traditionelle Eröffnung des Konzertabends, in der bis auf den letzten Platz gefüllten Aula, bot die Bläserklasse der 5. Jahrgangsstufe unter Leitung von Herrn Liebhäuser. Die Idee des Projekts Bläserklasse sieht vor, dass die Schülerinnen und Schüler ihre Instrumente, etwa Trompete oder Saxofon, gemeinsam als Anfänger erlernen.

Weiterlesen …

Ehrung von Hilda-Schülerinnen und -Schülern im Rahmen der Koblenzer Lorbeerrunde

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der Aula der Carl-Benz-Schule wurden am Freitag, den 05.04.19, Schülerinnen und Schüler von Koblenzer Schulen gewürdigt, die im vergangenen Schuljahr erfolgreich an Schülerwettbewerben teilgenommen hatten. Als Auszeichnung überreichten die Beigeordnete Frau Margit Theis-Scholz  den „Koblenzer Lorbeerkranz“ sowie einen Geldpreis, welcher von der Sparkasse Koblenz gestiftet wurde.

Weiterlesen …

Querflöte spielen auf der Rolltreppe

Dieses Mal mit Querflöte und Kissen sowie zahlreichen neuen spielerischen Ideen „bewaffnet“ zogen 12 SchülerInnen aus der Arbeitsgemeinschaft Darstellendes Spiel mal wieder in die architektonisch sehr reizvolle Stadtbibliothek. Experimentieren in Richtung „Performance“ war die Aufgabe.  

 

 

 

 

 

Weiterlesen …

Zu Besuch im Informationsmobil des Bundestages

Am 02. und 03.04 besuchten die Klassen 9.2 und 9.3 das Informationsmobil des Deutschen Bundestages, welches im Rahmen einer bundesweiten Tour auch kurzzeitig Halt auf dem Koblenzer Zentralplatz machte. So wurden den SchülerInnen hier von Mitarbeitern der Bundestagsverwaltung die Aufgaben und die Arbeitsweisen des Parlaments in einem anschaulichen und informativen Vortrag näher gebracht.

Weiterlesen …