Bundesjugendspiele

Wann: Mittwoch, 29.05.19

Wo: Stadion Oberwerth

Anfang: 8:30

Ende: ca. 13:00

Alle Schüerinnen und Schüler der Klassen 5 - 11 finden sich spätestens um 8:30 Uhr bei ihren Riegenführern/ Stationsleitern ein.

Die 11er und unser Schulkiosk sind mit einer Auswahl von Angeboten im Stadion vertreten.

Für eine dem Wetter entsprechende Kleidung muss Vorsorge getroffen werden.

Sollten die Bundesjugendspiele wider Erwarten wetterbedingt ausfallen, wird die Information am Dienstag, den 28.05.19, ab 18:00 Uhr auf der Schulhomepage stehen und am Mittwoch wäre ein ganz normaler Schultag.

Weiterlesen …

Ein beeindruckender Besuch in Verdun

Erfahrungsbericht zum Besuch der deutschen Gruppe in Bar-le-Duc vom 23. bis 27.3.2019

Der Schüleraustausch mit Bar-le-Duc steht für unsere 9.-Klässler stets in einem historischen Kontext. Nur wenige Kilometer von Verdun gelegen, hat die französische Kleinstadt Bar-le-Duc im ersten Weltkrieg eine größere strategische Bedeutung eingenommen. Von dort aus sind die französischen Soldaten zu Fuß nach Verdun gegangen, die Straße, auf der sie unterwegs waren, gehört heute zum nationalen Erbe des 1. Weltkrieges und wird als Voie sacrée bezeichnet (die heilige Straße). Anhand von Fragebögen wurden das Mémorial von Fleury und das Ossuaire de Douaumont erkundet. Es zeigte sich, dass die Schüler die Grausamkeiten im Alltag der Frontsoldaten im 1. Weltkrieg erkannten und sich über Sprachgrenzen hinweg verständigten.

Weiterlesen …

Hilda Flohmarkt am 25.05.

Am 25. Mai 2019 findet der erste Hilda-Flohmarkt statt! Jeder darf verkaufen, kaufen oder einfach nur auf ein Stück Kuchen vorbeikommen. Eine Standanmeldung ist möglich unter flohmarkt@hilda-gymnasium.org. Die Einnahmen der Standgebühr sowie des Kuchenverkaufes gehen in die Kasse des Abi-Jahrgangs 2020.

 

 

 

 

Weiterlesen …

Foto: Staatstheater Mainz

Leonce und Lena (Lustspiel von G. Büchner)

– und wieder lockt das Staatstheater Mainz

Der DS-Kurs MSS 11 besuchte am 11. Mai die letzte Vorstellung der Inszenierung von Büchners Lustspiel „Leonce und Lena“ – ja, zur Abwechslung mal nicht den guten alten „Woyzeck“. Und das war kein Fehler, denn viel Lebendigkeit, Witz, Buntheit, Farbenspiel und schauspielerisches Können erwartete und erfreute uns.

Weiterlesen …

Jugendforum Kommunalpolitik - Debattieren über praktische Politik

Am 09.05.2019 besuchten Hilda-SchülerInnen der 10. Klasse im Rahmen des Sozialkundeunterrichts das Jugendforum des Koblenzer Jugendrats. Dieses bot im Kurt-Esser-Haus rund 150 Jugendlichen im Vorfeld der Kommunalwahlen (und der Europawahl) die Möglichkeit, mit KommunalpolitikerInnen unterschiedlichster Parteien und Bürgergruppen der Stadt Koblenz in Kleingruppen in persönlichen Kontakt zu treten. 

Weiterlesen …

Physik-Leistungskurs des Hilda-Gymnasiums besuchte Hochschule Koblenz

Mit großem Interesse hat der Physik-Leistungskurs der 12. Klasse des Koblenzer Hilda-Gymnasiums den RheinMoselCampus der Hochschule Koblenz besucht und dort einen umfangreichen Einblick in den Studienalltag bekommen, insbesondere in die beiden dort angesiedelten technischen Fachbereiche Ingenieurwesen sowie bauen-kunst-werkstoffe.

Weiterlesen …

Frühlingsklänge am Hilda

Am Mittwoch, den 10.4.2019 fand das traditionelle Frühjahrskonzert des Hilda-Gymnasiums statt. Das Konzertrepertoire erstreckte sich von Chopin bis hin zu Ed Sheeran.

Die bereits traditionelle Eröffnung des Konzertabends, in der bis auf den letzten Platz gefüllten Aula, bot die Bläserklasse der 5. Jahrgangsstufe unter Leitung von Herrn Liebhäuser. Die Idee des Projekts Bläserklasse sieht vor, dass die Schülerinnen und Schüler ihre Instrumente, etwa Trompete oder Saxofon, gemeinsam als Anfänger erlernen.

Weiterlesen …

Ehrung von Hilda-Schülerinnen und -Schülern im Rahmen der Koblenzer Lorbeerrunde

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der Aula der Carl-Benz-Schule wurden am Freitag, den 05.04.19, Schülerinnen und Schüler von Koblenzer Schulen gewürdigt, die im vergangenen Schuljahr erfolgreich an Schülerwettbewerben teilgenommen hatten. Als Auszeichnung überreichten die Beigeordnete Frau Margit Theis-Scholz  den „Koblenzer Lorbeerkranz“ sowie einen Geldpreis, welcher von der Sparkasse Koblenz gestiftet wurde.

Weiterlesen …

Querflöte spielen auf der Rolltreppe

Dieses Mal mit Querflöte und Kissen sowie zahlreichen neuen spielerischen Ideen „bewaffnet“ zogen 12 SchülerInnen aus der Arbeitsgemeinschaft Darstellendes Spiel mal wieder in die architektonisch sehr reizvolle Stadtbibliothek. Experimentieren in Richtung „Performance“ war die Aufgabe.  

 

 

 

 

 

Weiterlesen …

Zu Besuch im Informationsmobil des Bundestages

Am 02. und 03.04 besuchten die Klassen 9.2 und 9.3 das Informationsmobil des Deutschen Bundestages, welches im Rahmen einer bundesweiten Tour auch kurzzeitig Halt auf dem Koblenzer Zentralplatz machte. So wurden den SchülerInnen hier von Mitarbeitern der Bundestagsverwaltung die Aufgaben und die Arbeitsweisen des Parlaments in einem anschaulichen und informativen Vortrag näher gebracht.

Weiterlesen …

Festliche Abiturfeier am Hilda-Gymnasium 2019

100 Abiturientinnen und Abiturienten; 20 Abiturzeugnisse mit der Note 1 vor dem Komma
 
Die Feierlichkeiten begannen mit einem Gottesdienst in der St. Josef-Kirche unter dem Motto „Hoffnungslichter“. Eine Gruppe von Abiturientinnen und Abiturienten hatte diesen vorbereitet und mit Unterstützung von Pfarrerin Tatjana Weber und Religionslehrern Torsten Venzke und Torsten Schenk durchgeführt. Der Gottesdienst wurde musikalisch mitgestaltet von Herrn Torsten Schenk an der Orgel und dem Abi-Chor unter Leitung von Elisabeth Jakob.
 
Anschließend feierten 100 Schülerinnen und Schüler des Hilda-Gymnasiums gemeinsam mit Eltern, Geschwistern, Freunden und Lehrern und moderiert von der Abiturientin Linh Poth ihren Schulabschluss.    

Weiterlesen …

Schülerinnen und Schüler des Hilda-Gymnasiums unterstützen den Bunten Kreis Rheinland

Wie schon in den zwei vorausgegangenen Jahren unterstützten mehr als zwanzig Schülerinnen und Schüler des Hilda-Gymnasiums den Bunten Kreis Rheinland bei der Durchführung des Taschenlampenkonzerts im Sommer 2018 am Deutschen Eck. Die Schülerinnen und Schüler halfen viele Stunden beim Zeltaufbau, dem Luftballonwettbewerb, dem Kinderschminken oder dem Glückraddrehen. Die Technik-AG packte beim Auf- und Abbau der Bühne, der Beschallungs- und Lichtanlage an. Zum Dank überreichte Inka Orth (rechts), Vorsitzende des Bunten Kreis Rheinland, den beteiligten Schülerinnen und Schülern ein Zertifikat für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement: „Da viele jüngere Menschen nicht mehr vorgelebt bekommen, wie man sich ehrenamtlich engagiert, ist es umso wichtiger zu zeigen, dass Ehrenamt auch Spaß und Freude vermitteln kann.“

Am 24. August 2019 ist es wieder soweit: das Hilda-Gymnasium hilft beim Taschenlampenkonzert. Wir freuen uns über Deine Unterstützung!

(Interessenten melden sich bitte bei Herrn Brixius)

Weiterlesen …

Projekt „Schule und Steuern"

Ein Unterricht der anderen Art wurde SchülerInnen der Jahrgangsstufe 11 geboten. So unterrichtete auf Einladung der Fachschaft Sozialkunde das Finanzamt Koblenz in vier Vorträgen das Fach „Steuern“. Dabei wurde den Elftklässlern vor allem Praxiswissen vermittelt, zum Beispiel, was die Steuerklassen bedeuten, welche Steuerarten es gibt und welchen Sinn das Steuerzahlen erfüllt und welchen gesellschaftlichen Schaden Steuerhinterziehung auslöst.

Weiterlesen …

Ruanda-Abend

Nach unserer ersten Hilda-Begegnungsreise nach Ruanda im vergangenen Herbst möchten wir, die Teilnehmer der Ruanda-AG und der Reise, Sie herzlich zu einem Präsentationsabend einladen. So möchten wir Ihnen Einblick in unsere Erlebnisse im "Land der tausend Hügel" und den Ablauf der Reise gewähren. Wir freuen uns sehr über zahlreiches Erscheinen!

Am 15.04.2019 um 18 Uhr in der Aula

Bis bald! - Murabeho!

Ihre Ruanda-AG

Weiterlesen …

Girls' Day – Mädchen-Zukunftstag und Boys' Day – Jungen-Zukunftstag 28.03.2019

Liebe Schülerinnen und Schüler,
 
am 28.03.2019  findet bundesweit für euch ein Tag mit zahlreichen Angeboten zur Berufsorientierung statt, an dem ihr die Möglichkeit habt, in verschiedene Berufe hineinzuschnuppern und nach interessanten Tätigkeiten Ausschau zu halten.

Weiterlesen …

Neue Produkte und Mittagessen am Schulkiosk

Vor den Winterferien hat die Schülergenossenschaft ihr Sortiment um einige zusätzliche Produkte (u.a. belegte Vollkornbrötchen, Laugenstangen, Cookies, …) und einen Mittagsverkauf (verschiedene Sorten Wraps) erweitert. Nachdem das neue Angebot außerordentlich gut bei den Hilda-Schülerinnen und -Schülern ankam, bleibt es nun auch langfristig bestehen. Eine Übersicht über die neuen Produkte gibt es hier. Für das Mittagessen sind Vorbestellungen möglich.

Weiterlesen …

Planspiel Börse: Gewinner meistern turbulente Spielzeit

Nach elf Wochen ist die 36. Spielrunde des Planspiels Börse zu Ende gegangen. Mehr als 100.000 Schüler, Studenten, Azubis, Lehrkräfte und junge Erwachsene aus 15 Ländern haben an dem Wettbewerb teilgenommen. Darunter waren auch acht Teams aus Schulen unserer Region.
 
Die Sparkasse Koblenz betreut jedes Jahr während der Spielzeit Schülerteams aus ihrem Geschäftsgebiet und hat jetzt die Gewinner der 36. Spielrunde ermittelt:
Das Team „HildaAktien JJLT“ konnte sich gegen einige Mitstreiter durchsetzen und belegte in der Gesamtwertung den dritten Platz. Als Anerkennung gab es für Jonas Gräf, Tim Gruschinski, Leo Neubusch und Jonathan Sieben (alle Klasse 10.3), einen Büchergutschein von Reuffel und einen Thermobecher, der im Schulalltag gute Dienste leisten kann.

Weiterlesen …

Besuch des Energieparcours in Bingen

Einem Angebot der VEM (https://www.vem.diearbeitgeber.de/) folgend hat die Klasse 10.2 zusammen mit Frau Werner und Frau Lück Anfang Februar den Energieparcours der TH Bingen besucht.
 
Auf dem Campus der technischen Hochschule wurden wir herzlich von Frau Dr. Neubert und ihrem Team begrüßt. Der Parcours bestand aus vielen verschiedenen Stationen, die in kleinen Gruppen bearbeitet werden konnten. Dem Thema Energie wurde dabei in vielen verschiedenen Aspekten betrachtet.
 
 
 

Weiterlesen …

Schülerzeitung 2019

 

 

Liebe Leserinnen und Leser unserer Schülerzeitung,

die neue Gesamtausgabe des „Jungfernzwingers“ ist da! Wer sich für Modeschöpfer oder WhattsApp, für Lieblingstiere oder Erzählungen interessiert, sollte mal reinschauen.

Viel Spaß beim Lesen

Eure Redaktion

Weiterlesen …

Kanadaaustausch 2018

Durch ein Programm des Bildungsministeriums von Rheinland-Pfalz und einer kanadischen Organisation wurde ein Schüleraustausch mit verschiedenen Schulen in British Columbia in Kanada vom 26. August 2018 bis zum 3. November ermöglicht. Dabei hatten wir das Glück, für diesen ausgewählt zu werden und daran teilnehmen zu dürfen.

 

 

 

 

Weiterlesen …

„Einer von vielen“ – Neonazi-Aussteiger erzählt Hilda-Schülern von seinem Leben

Manuel Bauer war lange Jahre ein gefürchteter Neonazi in Sachsen, der diverse Straftaten beging und in Schulungen die nationalsozialistische Ideologie verbreitete. So überfiel er auch türkische Hochzeiten und warf Molotow-Cocktails auf Flüchtlingsheime.

 

Weiterlesen …

Politik hautnah - Klasse 10.2 zu Besuch im Landtag

Auf Einladung von Frau Dr. Köbberling (MdL, SPD) konnte die Klasse 10.2 am 30.01.19 in Mainz im Rahmen eines Landtagsseminars einen vertieften Einblick in die Arbeit eines rheinland-pfälzischen Landtagsabgeordneten gewinnen.

Weiterlesen …

Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2019

Zwei Jungen, acht Mädchen, zwei Schülerinnen mit Französisch, acht mit Englisch, vier vom Bischöflichen Cusanus-Gymnasium, zwei vom Gymnasium Karthause, vier vom Hilda- Gymnasium – bunt gemischt war dieses Jahr die Gruppe der Teilnehmer/innen am alljährlich stattfindenden Bundeswettbewerb Fremdsprachen.

Weiterlesen …

MEP tagt im Bundesrat

Die Plenarsitzungen des aktuellen nationalen MEPs finden am Mittwoch und Donnerstag im Bundesrat statt und können im Livestream verfolggt werden:

Livestream

MEP = Modell Europa Parlament ist ein mehrtägiges politisches Planspiel, bei dem die Schülerinnen und Schüler das Europäische Parlament simulieren. Sie vertreten als Delegierte ein Land, erstellen Resolutionen zu kontroversen Themen, die dann in einer Plenardebatte diskutiert werden.

Weiterlesen …

Ein Buch muss gewinnen – der französische Jugendbuchpreis

Schüler als Literaturkritiker, ein französischer Autor zu Besuch an der Schule, viele Diskussionen um das beste Jugendbuch, alles auf Französisch!? Das ist der Prix des Lycéens allemands, der mit der Unterstützung des Institut français in Mainz am Hilda Gymnasium und weiteren Schulen seit Jahren durchgeführt wird.

Weiterlesen …