Mai 2017

In Koblenz wird Klartext gesprochen

Der  Verein Bürger Europas e.V., der die Veranstaltungsreihe mit Unterstützung des Europäischen Parlaments und des Auswärtigen Amtes durchführt, war im Mai im Hilda-Gymnasium  zu Gast, um mit den Schülerinnen und Schülern über die gegenwärtigen Probleme und aktuellen Herausforderungen in der EU zu sprechen. 

Das Hilda-Gymnasium, Europaschule in Koblenz,  ist die 22. von insgesamt 35 Schulen bundesweit, an denen diese Veranstaltungsreihe durchgeführt wird und die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit nutzen können, im kritischen Dialog mit Europaabgeordneten ihre Fragen zur Zukunft Europas zu stellen und ihre Meinungen zu vertreten.

Weiterlesen …

Vortrag zum Brexit

Am Freitag, 19.05.2017, konnten die Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Englisch und des Sozialkunde Leistungskurses  der Jahrgangsstufe 12  von dem britischen Medienanalysten Dr. Christopher Terry  in einem 90-minütigen Vortrag in englischer Sprache  Hintergründe und Meinungen zum Brexit erfahren. Die Schülerinnen und Schüler nutzten die Gelegenheit, einem „native speaker“ zuzuhören und  ihm, ebenfalls in englischer Sprache, Fragen zu stellen.

Weiterlesen …

Vive l´échange franco-allemand !

Nachdem die französischen Schüler vor den Osterferien Koblenz besucht und kennengelernt hatten, ging es nun nach Is-sur-Tille, in die Bourgogne, wo wir herzlich mit kleinen Reden auf Deutsch und französischen Köstlichkeiten empfangen wurden.

Den ersten Austauschtag verbrachten wir im collège: vormittags durften wir den Unterricht und das CDI besuchen, nachmittags stand bei Sonnenschein eine course d´orientation im nahegelegenen Wald auf dem Programm. Die Schüler mussten in Gruppen in zwei Stunden so viele Zeichen und Symbole wie möglich finden.

Weiterlesen …

L’amitié c’est notre histoire!

Ein Zeichen für Freundschaft, Klassengemeinschaft und Respekt haben die Schüler der Klasse 6.1. mit dem Videodreh zum Lied „Amitié“ von Grégoire Dune gesetzt. Unter der Anleitung von Herrn Fischer ist es den Schülern durch das Zusammenschneiden mehrer selbst gedrehter Kurzvideos und der wiederkehrenden Refrainchoreographie gelungen, die Botschaft des Liedes eindrucksvoll zu untermalen. Amusez-vous bien!    

Video Klasse 6.1

Weiterlesen …

Maria Dorochenkova, Lyen Montoya und Lioba Balk (v.l.n.r.) befassen sich mit der Klimaveränderung

Das Schiff, das Wissen schafft

Anfang Mai durfte die Klasse 9.2. des Hilda-Gymnasiums das Schiff der Wissenschaft besuchen, das an diesem Tag am Moselufer angelegt hatte. Das Thema war dieses Jahr „Meere und Ozeane“. Auf dem Schiff gab es viele Dinge zu  erfahren und zu entdecken.  Der Innenraum wurde in verschiedene Themenbereiche eingeteilt, in denen Besucher viel über die Ozeane dieser Erde erfahren konnten. Durch die interaktiven Stationen bekam man auch viel Lust, Neues zu entdecken.

Weiterlesen …

Instrumentenverteilung Bläserklasse 2017/18

Liebe zukünftige Hilda-Schüler,
liebe Eltern,

hier finden Sie die Verteilung der Instrumente der Bläserklasse 2017/18.

Weiterlesen …

Ruanda-AG stellt sich vor

Die Ruanda-AG des Hilda-Gymnasiums möchte sich mit dem folgenden Flyer der Schulgemeinschaft vorstellen. Hierzu wird sie die nächsten Tage die einzelnen Klassen im Unterricht besuchen und ihre Arbeit, aber auch vor allem die Partnerschule aus Ruanda - das Lyceé du Lac Muhazi - kurz näher vorstellen sowie für die weitere Mitarbeit in der AG werben. 
Dabei sei schon folgender Termin vorgemerkt: Am Mo., den 22. und Di., den 24.05.17 findet jeweils in der großen Pause eine Fotobox-Aktion statt, in welcher die Schülerinnen und Schüler Fotogrüße an unsere Partnerschule senden können.

Weiterlesen …

Verkehrserziehungsprogramm „Achtung Auto“ des ADAC am Hilda Gymnasium

Am 4. und 5. Mai hatten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen des Hilda-Gymnasiums die Gelegenheit, mit Herrn Melms vom ADAC reale Verkehrssituationen zu erleben. Neben theoretischen Erörterungen lernten die Kinder wichtige Verhaltensregeln vor allem durch praktische Übungen und Demonstrationen. Sie erlebten den Zusammenhang zwischen Geschwindigkeit, Reaktionszeit und Bremsweg. Auch die Abhängigkeit des Anhalteweges von verschiedenen Fahrbahnzuständen wurde thematisiert. Als Mitfahrer im ADAC-Aktions-Auto lernten sie die Sicht des Autofahrers kennen und erfuhren die lebensrettende Bedeutung der Sicherung im Fahrzeug. 

Ein herzliches Dankeschön gilt dem ADAC Team, insbesondere Herrn Melms, für die kostenlose und professionelle Durchführung des Programms!

Weiterlesen …

SGD Nord Vizepräsidentin Sandra Weeser (links) begrüßte zusammen mit den SGD Nord Mitarbeitern Daniela Gottreich (oben Mitte) und Andres Eul (links) den Erdkunde-Leistungskurs 12EK2 von Herrn André Willems (rechts) des Hilda-Gymnasiums Koblenz in der SGD

Besuch des Erdkunde-Leistungskurses 12EK2 bei der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord

Am Donnerstag, dem 04.05.17, besuchte der Erdkunde-Leistungskurs 12EK2 unter Leitung von Herrn Willems die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord in Koblenz. Im Rahmen der Unterrichtsreihe „Raumplanung“ sollte dem Kurs ein Einblick in die abwechslungsreiche Arbeit einer raumplanerisch tätigen Behörde ermöglicht werden.

Weiterlesen …